Das FREUNDE für Kinder Programm fördert das Lernen unter Gleichaltrigen. Ihre emotionale Widerstandsfähigkeit sowie das Selbstverstrauen werden gestärkt. Ausserdem wird den Kindern vermittelt, wie sie mit Angst erzeugenden Situationen umgehen und Probleme lösen können.

FREUNDE für Kinder ist ein Trainingsprogramm zur Prävention von Angst und Depression bei Kindern im Alter zwischen 8 bis 12 Jahren.
Gruppengröße maximal 12 Kinder.

Das sogenannte FREUNDE-Programm wurde von Paula Barrett in Australien entwickelt, als Gruppenkonzept zum Ausbau sozialer Fertigkeiten und besseren Umgang mit Ängsten von Schülern. Es wurde von Cecilia Essau (2003) ins Deutsche übersetzt und an Deutsche Verhältnisse angepasst.

Die Ziele des Freunde-Programms lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  • unterstützt Kinder und Jugendliche bei der Entwicklung von Fähigkeiten, effektiv mit schwierigen Situationen umzugehen.
  • normalisiert den emotionalen Zustand Angst
  • baut emotionale Widerstandsfähigkeit und Problemlösungsfähigkeiten auf
  • fördert das Lernen mit Gleichaltrigen.
  • fördert das Selbstvertrauen im Umgang mit schwierigen oder angsterzeugenden Situationen.

Das Programm umfasst insgesamt 10 Sitzungen à ca. 60 Minuten, einmal wöchentlich.

Für interessierte Eltern werden auf Wunsch parallel dazu drei Elternsitzungen angeboten um die Programminhalte kennen zu lernen .

Seminarort: Praxis für logotherapeutische Beratung und Angstprävention in 71332 Waiblingen, Heerstraße 109.

Wichtiger Hinweis: Dieser Kurs ersetzt keine notwendige Therapie!

Hintergrundinformationen zu den Themen Angst und Depressionen bei Kindern.

Bei Interesse senden Sie Ihre Anfrage gerne per Mail/Kontaktformular.